Scola Bildungsakademie - In-Body-Mind® basierte Weiterbildungen für persönliche und berufliche Entwicklung

In-Body-Mind® basierte Weiterbildungen für persönliche und berufliche Entwicklung

Neuro-Systemische Körpertherapie - Ausbildung: Training zur Vertiefung

Die 3. Stufe der Neuro-Systemischen Körpertherapie vertieft die klienten- und kontextgerechte Anwendung der Scola-spezifischen In-Body-Mind® Interventionen; u.a. Körperhypothesen der Phase 3; somatische Marker - Zugangskanäle etc. .

Für einen spielerischen und kreativen Einsatz von Interventionen der Phase 4 werden mögliche Lösungsszenarien auf der Ebene der somatischen Intelligenz emergiert.

Sie werden in fein abgestimmten Choreographien mit experimentellem Einsatz von Symbolen und/oder spezifischen Resonanzfiguren im Hinblick auf die passende biologische Antwort umgesetzt.

Ein Schwerpunkt bildet das Training der professionellen Begleitungskompetenz. Es wechseln intensive B-Teaching-Formate mit sogenannten B-Scheiben-Prozessen ab. Jeder TeilnehmerIn erhält die Chance auf ein intensives persönliches Begleitungssetting in einer Gruppe.

Jeder Ausbildungstag beginnt mit einem körperbasierten Check-In zum Training der Körper- Intelligenz und der Bewusstsamkeit und endet mit einem Transfer-Setting als Tages Check Out.

Nutzen für die Ausbildungs-TeilnehmerInnen:

Sie lernen maßgeschneiderte Lösungsszenarien für spezifische Klientenbedürfnisse zu entwickeln. Sie verfeinern Ihre Kompetenz in Micro-Tracking, die Kunst des Spurenlesens der lösungsrelevanten System-Muster. Sie lernen durch die De- und Neu-Konstruktion von system-relevanten Rollenmustern Rollen-Konflikte zu entschärfen. Sie bauen Ihre Begleitungskompetenz aus, zum einen durch Ihre persönliche Weiterentwicklung (Integration und Transformation von A-Anteilen in B) und zum anderen durch das Training der klientengerechten Anwendung der Neuro-Systemischen Interventionen. Von der Ausbildung partizipieren Sie sowohl für Einzel- als auch für die Anwendung im Gruppensetting.

Methoden:

  • Fortgeschrittene Choreographie-Arbeit zur Erfüllung der 5 Grundbedürfnisse und die Transformation deren Kompensationen (Phase 4)
  • Dekonstruktion von Problemmustern durch klientenzentrierte Bühnenbilder mit Rollen erfüllenden Resonanz-Figuren (Phase 4)
  • Externalisierung durch Symbole und Resonanz-Figuren (Phase 4) 
  • Kontaktanfragen als verbale Hypothesen (Phasen übergreifend)
  • Körperhypothesen
  • In-Body-Mind® Übungen zum Training der Körperintelligenz und der tiefen Bewusstsamkeit (Phase 1 und Phasen übergreifend).
  • B-Scheiben-Formate zur Identifizierung und Integration von A-Anteilen, die in professionellen Rollen auftauchen nach dem Leitsatz "Willst du ein System verstehen musst du es bei einer Operation beobachten" (Phasen übergreifend).
  • B-Synchron-Teaching, Just in Time Begleitung eines B bei der Erprobung neuer Interventions-Techniken (Phasen übergreifend).
  • Vertiefen von bewusstsamen Untersuchungs-Prozessen zwischen den Phasen der Neuro-Systemischen Prozess Schleife (Phasen übergreifend) durch:
    • somatische Marker Zugangskanäle
    • Zurückspiegeln durch Saying Back und körperintelligentes Pacing
  • Körperintelligente Auftragsklärung nach der 8er Schleife (Phase 2).
  • Integration des Neu-Erlernten durch Transferübungen mit Ankertechniken (Phase 5).
  • Entlassung aus übernommen Rollen bezogen auf die Herkunftsfamilie (Hole in the role Theorie) (Phase 4)

Maximale Teilnehmerzahl: 12
 

Termine

Block 1: 04. – 08.11.2020, Mi. 10:00 – So. 14:00 Uhr
Block 2: 24. – 28.03.2021, Mi. 10:00 – So. 14:00 Uhr
Block 3: 17. – 21.11.2021, Mi. 10:00 – So. 14:00 Uhr
Supervision: 07. – 08.08.2021, Sa. 10:00 – So. 17:00 Uhr

Ort: Scola Seminarraum in Speyer

Leitung: Rolf Krizian, Anita Gallitzendörfer durchgehend gemeinsam, ausgenommen die Supervision – hier nur eine TrainerIn

Seminargebühr: 2950,00 Euro bei Anmeldung bis 30.03.2020 danach 3450,00 Euro 
                          Ratenzahlung möglich
                              

Teilnahme Voraussetzung

Teilnahme an unserem Grundlagentraining „Neuro-Systemische Beratung & KörperCoaching“ und an dem Aufbautraining zur Spezialisierung Körpertherapie.

Titel Zielgruppen Ort Datum ReferentInnen Standardpreis Anmeldung
Körpertherapie Ausbildung Vertiefung Speyer - Am Hammelturm 1 04.11.2020–21.11.2021 Rolf Krizian, Anita Gallitzendörfer € 2.950,00 Jetzt anmelden