Körpertherapie Heidelberg, Oenwald, Wald-Michelbach

Systemische Körpertherapie Seminare

Prozessseminare zur Selbsterfahrung und -entwicklung

SomatoPsychik und neuro-systemische Interventionen

"Zugang zu sich selbst bedeutet Zugang zum Körper. So kommt es zu Einsichten, die den ganzen Menschen ergreifen" (Hüther 2005).

Der Körper, der gesamte  Organismus ist der eigentliche Ort, an dem Erleben stattfindet, der Gefühle und Stimmungen wahrnehmbar macht, Wohlsein und Unwohlsein unterscheidet. Der Körper spiegelt unser Verhalten als Ganzes in Gefühlen, Erinnerungen, Sichtweisen - auch was nicht bewusst ist - wieder. Um neue Wege zu gehen, Perspektiven zu entwickeln, Lösungen aus Schmerz oder Leid zu finden, brauchen wir die Repräsentanz des Körpers. Wenn wir lernen, die Sprache des Körpers in Achtsamkeit wahrzunehmen, gelingt es, das automatische Denken und Handeln, sozusagen den Autopiloten des Alltags, des Bekannten, des Gewohnten zu unterbrechen. Es schafft Freiheit, die Situation neu wahrzunehmen, befreit aus der Reaktionslage und schafft Handlungsspielräume. 
Unsere In-Body-Mind® Methode hat sich im klinischen und ambulanten Bereich in der Psychosomatik bewährt und wird von den Erkenntnissen der Neurowissenschaft getragen und bestätigt. Im Plenum reflektieren die Lernenden über ihre Erfahrungen aus den Übungen. Es schließen sich theoretische Erläuterungen zu körpertherapeutischen Vorgehensweisen und Sichtweisen an. So fließen Selbsterfahrung, Reflexion auf Metaebene (homo sapiens sapiens) sowie emotionales, soziales und kognitives Lernen zusammen.

Unsere Workshops sind für Menschen geeignet, die auf der Suche nach heilsamen Prozessen sind. In dem geschützten Raum der Gruppe erleben die Teilnehmer eine liebevolle Begleitung, die inspiriert und neugierig auf das Wesentliche macht,

 "wer bin ich und worum geht es wirklich in meinem Leben?" 

Personen, die schon in therapeutischen oder beratenden Kontexten arbeiten, werden ihr professionelles Repertoire erweitern. 

Insbesondere die innere Haltung und die praktische Anwendung unserer Methode werden am eigenen Leib erfahrbar.

Die Teilnahme an einem Prozessseminar ist Voraussetzung, um an der Weiterbildung systemische Körpertherapie teilzunehmen.

Die Prozesseminare in 2017 sind:

Burn out - burn in 

Reden reicht nicht - SomatoPsychik und bifokale neuro-systemische Techniken

Ein weiteres Selbsterfahrungsseminar in 2017 ist:
Am Ursprung heilen - Szenisches Hakomi   /    zum Seminar

 

  • Anrufen
  • Seminare