Umgang mit Krisen & Konflikten, Moderations- und Mediationsmodelle für systemische Beratung und Neuro-Systemisches Coaching 

Die Mediation ist eine gute und erprobte Möglichkeit Konflikte zu klären und damit wieder dafür zu sorgen, dass Menschen zueinander oder auch mal, wie bei der Scheidungsmediation, auseinander finden. Durch das Mediationsgesetz hat diese Arbeit eine gewisse Aufwertung erfahren und damit auch eine gewisse Bekanntheit. Das Ziel für den ersten Seminarblock ist nun, dass Sie den Mediationsprozess kennenlernen und wissen, welche skills Sie an welchem Schritt in der Mediation wie anwenden. Dazu gibt es einige Inputs, danach üben Sie in der Praxis die jeweiligen Schritte. Dazu erhalten Sie noch eine auf der Arbeit von Virginia Satir basierende Landkarte von Kommunikationstypen. Gemeinsam wird erarbeitet, wie Sie diese gut in Konfliktsituationen anwenden können. Größtenteils arbeiten wir erfahrungs- und selbsterfahrungsorientiert und hier und da mit Achtsamkeit.

Im zweiten Seminarblock liegt der Fokus auf Konflikte in Gruppen, auch da werden Sie einen Bearbeitungsprozess, eine Landkarte und einige Interventionstechniken in Theorie und Praxis erfahren. 

Zielgruppe: Coaches, Berater, Trainer, Therapeuten, die ihre skills um ein Verständnis für den Mediationsprozess erweitern möchten. 

Termine: 
Seminarblock 1: 17. - 18.11.2017, Fr. 10:00 - 18:30 und Sa. 09:30 - 17:00
Seminarblock 2: 19. - 20.01.2018, Fr. 10:00 - 18:30 und Sa. 09:30 - 17:00  

Ort: Scola Seminarzentrum in Speyer 

Leitung: Oliver Winkel, langjährige Berufserfahrung als Personalreferent (operatives, personalverantwortliches HR-Management), als Projektleiter für HR-Projekte (Mitarbeiterbefragung, horizontale Karrierekonzepte), als Leiter Personalmarketing & Expatriate-Management, seit 8 Jahren als Change Manager & Coach bei einem Münchener Elektrotechnik-Unternehmen (Coaching,Mediation, Teamentwicklung, Leitung und Begleitung von Veränderungsvorhaben aufallen Ebenen), seit 7 Jahren "nebenbei" als freiberuflicher Coach 

Dieses Seminar wird innerhalb unseres Curriculums "Neuro-Systemische Beratung und KörperCoaching" anerkannt. Die Coaching Ausbildung ist eine vom DBVC (deutscher Bundesverband Coaching e.V.) anerkannte Weiterbildung. 

Titel   Ort Datum Dozent Investition
Moderation / Mediation Details Speyer 17.11.2017–20.01.2018 Winkel, Oliver € 820,00 Anmeldung